News

LBM übernimmt Generalvertretung für Endo Lighting Corp.

LBM, Marktführer in der Lichtleit-Fasertechnik, übernimmt die Generalvertretung für die japanische Endo Lighting Corporation in Deutschland. Endo, 1967 gegründet und mit Hauptsitz in Osaka ansässig, ist der führende Anbieter von Systemen für Architekturbeleuchtung in Japan mit deutlichem Schwerpunkt auf der energiesparenden LED Technik.

Wir freuen uns, in Endo einen Partner für unsere weitere Entwicklung in Deutschland gefunden zu haben, der in Japan als der führende Anbieter von Systemen für die Architekturbeleuchtung gilt und darüber hinaus im gesamten asiatisch-pazifischen Raum eine bedeutsame Position einnimmt.

endleuchte_ulogo

Wir werden mit einem ausgesuchten Programm erstklassiger LED Leuchten mit Leistungen von 7 Watt bis aktuell 66 Watt starten, die in ihrer Technik revolutionär sowie in ihrer Verarbeitung absolut perfekt sind. Mit ihrer zeitlos schlichten Formensprache fügt sich dieses Programm in jeden architektonischen Kontext.

endleuchteWichtigster Aspekt der technischen Entwicklung ist die Auswechselbarkeit des LED Leuchtenkopfes. Sowohl die Leuchte, als auch der Kühlkörper bleiben beim Wechsel des Leuchtmittels LED erhalten.

Das Programm beinhaltet LED Systeme für die Innen- und Außenbeleuchtung. Downlights, Pendelleuchten, Stromschienenstrahler und Linienleuchten in den vielfältigsten Ausführungen für den Innenbereich sowie Strahler, Downlights und Bodeneinbauleuchten für den Außenbereich.

Mit diesem umfangreichen Programm an leistungsstarken LED Architekturleuchten können wir allen Anforderungen an eine lichttechnisch perfekte und energietechnisch hocheffiziente Beleuchtung entsprechen. Neben unseren Lichtleit-Fasersystemen mit ihren vielen Vorteilen für den Anwender, die wir auch schon mit LED Projektoren betreiben, ergibt dies eine optimale Positionierung für LBM.

Der fast 140 Seiten starke Programm-Katalog
ist ab sofort erhältlich.

LBM Licht GmbH

endleuchten